Sie sind hier: Profil / Schulseelsorge
Dienstag, 22.01. 2019

Schulseelsorge

 

 

Schulseelsorge an der Albertus-Magnus-Schule ist der Versuch, jeden Menschen in diesem Lebensraum in seiner Ganzheit in den Blick zu nehmen.

Wir wollen vor allem für Schülerinnen und Schüler, aber auch für Eltern, Lehrkräfte und Angestellte der AMS unabhängig von ihrer Konfession oder Religion da sein. Wir wollen sie auf ihren Lebenswegen begleiten, ermutigen, trösten und ihnen Anstöße zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit "in der Freiheit der Nachfolge Jesu" geben, wie es in der Rahmenordnung für Schulseelsorge des Bistums Mainz heißt.

Schulseelsorge an der AMS berät und betreut, teilt Leben und Glauben, feiert Gottesdienst auch mitten im Alltag.

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres 2016/17 haben wir eine besondere Situation in der Schulseelsorge: Die Stelle des Schulseelsorgers/der Schulseelsorgerin ist derzeit unbesetzt. Nach dem Weggang von Dr. Christoph Mühlum im Sommer 2015 (zunächst vorübergehend, jetzt endgültig) und dem Zurückgehen von Thomas Grimm an die Edith-Stein-Schule Darmstadt konnte die Stelle (noch) nicht wieder besetzt werden. Derzeit konnten wir aus dem Team der Ehrenamtlichen in der Schulseelsorge zwei Kollegen gewinnen mit einigen Deputat-Stunden in der Seelsorge mitzuarbeiten, was uns sehr freut: Es sind Simone Muth und Steffen Lasch.

Bild (vom links nach rechts): Thomas Graschtat (ev. Schulseelsorger), Steffen Lasch, Wilfried Röhrig, Barbara Stracke, Elke Hödebeck, Sarah Müller, Ignatius Löckemann (kath. Schulpfarrer), Simone Muth und Andreas Sturm

 

Heiliger Albertus Magnus

Patron der Albertus-Magnus-Schule Viernheim

Guter Gott,

der heilige Albertus Magnus war ein neugieriger Mensch, der hinter das Augenscheinliche schauen wollte. Du hast es ihm ermöglicht, das Wissen seiner Zeit und den Glauben an dich in Einklang zu bringen. So sagt er uns bis heute: Es gibt mehr, als du glaubst! Öffne unsere Sinne für die ganze Wirklichkeit und lass uns dir darin begegnen. Darum bitten wir dich, Gott. Amen.

Übrigens: Zum Atemholen und Zur-Ruhe-Kommen, z.B. in der Pause oder auch nach dem Unterricht, haben wir auch eine super schöne Kapelle in der Schule.