Schulpsychologischer Dienst

Das Bistum Mainz unterstützt seine Schulen durch einen eigenen Schulpsychologischen Dienst.

Wir dienen durch Beratung den Schülerinnen und Schülern, deren Eltern, den Lehrerinnen und Lehrern in Einzelfallhilfe und bei Konflikten im Klassenverband.

Wir unterstützen durch Hilfe zur Selbsthilfe beim Lernen lernen, bei vielfältigen Problemen im Schulalltag und in der Familie. Dabei orientieren wir uns an einem ganzheitlichen christlichen Menschenbild.

Diplom-Psychologin Dagmar Reifenberger

Präsenztag: Montag

Termine nach Vereinbarung zwischen 9.30 Uhr und 17.00 Uhr.

Kontakt auch über