„Café Lichtblick“ on tour

Fastnachtliches Krebbelcafé an der AMS

Am Donnerstag, den 30.01.2020 trafen sich Kolleg*innen der AMS, um sich bei Kaffee und Kuchen über verschiedene Themen auszutauschen – einfach mal Zeit für ein gutes Gespräch zu haben.

Die Einrichtung des „Cafè Lichtblick“ ist ein Angebot des Bistums Mainz unter der Leitung von Andrea Haberl, das regelmäßig in Mainz stattfindet und außerdem an verschiedenen Schulen des Bistums. Es bietet Raum zum Austausch zu unterschiedlichen Themen – je nach Wunsch der Gäste – unter dem Thema „Achtsamkeit und Lehrergesundheit“.

„Das sollten wir öfter machen“, war eine Rückmeldung zu diesem Treffen, was das Seelsorgeteam der AMS gerne aufnimmt und schon jetzt zum nächsten Cafè Lichtblick am Mittwoch, 04.03.2020 um 13.30 Uhr (vor der nächsten GLK) einlädt.